4. Mai 2021

Jazzunique dieses Jahr 2-mal in der ADC-Jury vertreten

Spieglein, Spieglein, an der Wand…wer sind die Kreativsten im ganzen Land?

Auf dem ADC Festival 2021 wird diese Frage beantwortet und besonders in aktuellen Zeiten eines sehr eingeschränkten Austausches der Kreativ- und Agenturszene ein besonderes Happening werden. “Superkraft Kreativität – findet immer einen Weg!“ – das ist das Motto des diesjährigen Festivals, denn es ist die Kreativität die Lösungen schafft und der Schlüssel für den Neustart nach der Krise: für die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Wissenschaft. 

Im Art Directors Club (ADC) für Deutschland werden über 750 führende Köpfe der kreativen Kommunikation im deutschsprachigen Wirtschaftsraum vereint. 435 ADC Mitglieder wurden in insgesamt 29 Fachjurys gewählt, um die besten kreativen Arbeiten des vergangenen Jahres und die besten Junioren jeweils im ADC Wettbewerb sowie beim ADC Talent Award auszuzeichnen. 

In der Jury 10 “Digital Experience” für digitale Produkte + Services ist unser Chief Creative Officer Pit Kho vertreten. Als langjähriges Mitglied im ADC ist er ein erfahrener Jury-Teilnehmer und auch mit Kollegen aus anderen Kategorien gut vernetzt. Unser Börries Götsch ist dieses Jahr in die Jury 14 “Spatial Experience” für Public Space gewählt worden. Ein besonderer Fokus seines Verantwortungsbereiches wird in der Sonderkategorie ‘Corona Cancelled Projects’ liegen. Hier konnten als spezielle Berücksichtigung der erschwerten Bedingungen der Kreativbranche auch Projekte eingereicht werden, die 2020 nicht umgesetzt wurden.  

Die offizielle Verkündung der besten Kreativarbeiten findet in der ADC Talent Award Show und dem Finale des Festivals, der ADC Award Show, statt. Diese wird am Freitag, den 7. Mai, ab 17 Uhr stattfinden. Die Verleihung der Trophäen-Nägel in Gold, Silber und Bronze an die Talents findet voraussichtlich bereits am Donnerstag, den 6. Mai., statt.

Alle Informationen zum ADC Festival findet ihr hier: https://www.adc.de/festival/kongress/

Aktuellste News