24. März 2021

Jazzunique erweitert Management

Wir heißen offiziell Natascha Kneissl und Pit Kho im Jazzunique Management willkommen!

Natascha Kneissl leitet bereits seit 2017 die Event Unit bei Jazzunique und verantwortet ab sofort auch das Geschäft der Unit Campaign als Mitglied der Geschäftsführung. Pit Kho ergänzt das Management von Jazzunique rund um Jesper Götsch (CEO) und Mathias Pritzkow (COO) nach langjähriger Erfahrung in der interdisziplinären Leitung unterschiedlichster Agenturen mit seiner kreativen Expertise als CCO. 

“Wir freuen uns sehr, dass Natascha und Pit Verantwortung für unsere Agentur übernehmen und mit ihren außerordentlichen Talenten unsere Zukunft mitgestalten möchten  – Diese Erweiterung unsere Führungsteams  spiegelt die stetige Weiterentwicklung unseres Kerngeschäfts in Hinblick auf den verstärkten Bedarf nach ganzheitlichen Kommunikationskonzepten und strategischer Beratung im Bereich der Brand Experience Kommunikation.”, so Jesper Götsch.

Mit diesem Schritt wird auch dem Wunsch des bisherigen “Head of Creation” Börries Götsch entsprochen, der sich wieder verstärkt Architektur- und Design-Projekten widmen wird. Börries Götsch bleibt jedoch weiterhin als kreative Instanz bei Jazzunique erhalten und steht im kontinuierlichen Austausch mit Pit Kho bzgl. laufender und künftiger Projekte. 

Nicht erst seit 2020, aber besonders verschärft durch die Covid-19-Auswirkungen, entwickelt sich das Geschäft von Jazzunique vom Kernbereich der reinen Inszenierungen von Räumen und Erlebnissen immer stärker auch hin zur strategischen Kommunikationsberatung und zur Entwicklung digitaler Formate rund um ganzheitliche Brand Experience.

Ein aktuelles Beispiel dafür ist die eigens entwickelte digitale Plattform exparea, mit der Jazzunique bereits erfolgreich individualisierte Markenerlebnisse mit vielfältigen interaktiven Lösungen für virtuelle Live-Formate, interaktive Showrooms und hochwertig erlebbare Markenräume für Bestands- und Neukunden umgesetzt hat.

Aktuellste News