• campaign
  • MINI

Die Eroberung von Genf – Guerilla-Marketing in der Schweiz

Weltpremiere "MINI Countryman"

Das Gerücht, dass Guerilla-Marketing illegal ist, widerlegten wir mit der Weltpremiere des neuen „MINI Countryman“ in Genf: Mit einer überdimensionalen Projektion des Schriftzuges „MINIWOOD“ auf der Bergkette des Mont Salève, den berühmten Sternen des „Walk of Fame“ auf dem Asphalt der Uno-Metropole, Postkarten mit dem MINIWOOD-Motiv und Stickern mit dem Slogan „I became famous in MINIWOOD“, brachte MINI filmreifes Hollywood-Feeling nach Genf. Rund um den Flughafen kündigten wild angebrachte Premierenplakate den Film „Getaway“ an, analog den neuen Claim: „MINI Countryman“. Dieser Film und die begleitende Aktion „Red Carpet Parking“ boten dem Newcomer aus MINIWOOD einen exponierten Auftritt. 
 

Kontaktieren Sie uns!

dominik huber
Senior Communications Manager & 
Teamlead Campaign
+49 69 4015073 17
Kontakt

Lassen Sie uns gemeinsam Geschichten schreiben – und diese authentisch erzählen! Wir tragen Ihre Botschaften in die richtigen Kanäle – nachhaltig und einprägsam.