Dreamteam

Das Dreamteam

New Era & Jazzunique

New Era Caps Dreamtream

9. Feb 2016 – In Frankfurt und Berlin sorgt Jazzunique schon seit einiger Zeit dafür, dass die Kopfbedeckungen der weltweit führenden Marke NEW ERA passend in Szene gesetzt werden. Sowohl im Laden – von kompletten Schaufensterinstallationen mit grafischen Elementen, dreidimensionalen Arrangements, Warenpräsentation und Beleuchtung – als auch für Messeauftritte, POS Aktionen und Events hat JU schon so einiges für die Marke maßgeschneidert.

„Moin Moin, Hamburg“ hieß es dann auch für Jazzunique. Nicht „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“, sondern am 17. Dezember im „Just Fitteds“ in St. Pauli. Der glorreiche Jan Delay hatte wieder mal was „klar gemacht“ – diesmal seine eigens gestaltete Basecap. Der Launch des bordeauxroten Meisterstücks mit den Initialen des Künstlers in Schwarz-Gold wurde gebührend gefeiert. Auch hierbei bot Jazzunique tatkräftige Unterstützung.

Die limitierte Kappe war verpackt in eigens von JU gestalteten Kartons mit Schriftzug und in Leo-Print. Schon im Vorfeld hatte Jazzunique New Era dabei unterstützt, die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg zu machen und hatte die Schaufenster des Ladens passend zum Event gestaltet. Der Abend fand seinen Abschluss im Hamburger Club „Kleiner Donner“, hier durften die Jazzunique-Dekoelemente rund um die Turntables nicht fehlen.