Incentive in Beirut

Incentive in der Stadt der Gegensätze

Brand Escape nach Beirut

04. September 2019 – Beirut, die Hauptstadt des Libanon. Eine Stadt in der die Gegensätze nicht größer sein könnten. Traditionsreiche Bauten und Kultur pur treffen hier auf moderne Boutiquen und Partymeile. Durch den Bürgerkrieg wurde die Hauptstadt des Libanon in einen christlichen Osten und einen muslimischen Westen gespalten. Zwischen unzähligen Hochhäusern sind so Moscheen in unmittelbarer Nähe christlicher Kirchen zu bestaunen. An der frisch sanierten Promenade „Corniche“, dem Lieblingsplatz Beiruter Familien, wird sich vor allem an Wochenenden getroffen, entspannt und geangelt. Einen Kontrast zu Jahrzehnte alten Sehenswürdigkeiten wie dem Beiruter Nationalmuseum bildet das urbane Business- und Lifestyle-Hotel „The smallville“. Die Philosophie des 5 Sterne Hotels ist es, den Gästen die Beiruter Kunst- und Designszene näher zu bringen – hier spürt man den Puls der Stadt.

Antikes Flair und ausgezeichnete Weine findet man etwa zwei Stunden weiter im Landesinneren in der Provinzhauptstadt Baalbek, die am besten in einer geführten Tour erkundet wird. Die Ruinen der gewaltigen Tempelanlagen Baalbeks und die verwinkelte Altstadt gehören seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Norden Beiruts liegt, eine Autostunde von der Hauptstadt entfernt, eine weitere Perle der libanesischen Küste – das mittelalterliche Hafenstädtchen Byblos. Der Ort zählt zu den ältesten Städten der Welt und zieht durch seine lange Historie viele neugierige Besucher an. 
Für spannende Incentives in fremde Kulturen und Länder einzutauchen und diese zu erkunden – das ist es, was unsere Escapes Manager immer wieder als Highlight ihres Jobs bezeichnen.