Neuer Creative Director

NEUER CREATIVE DIRECTOR

ANDREJAS VODJEVIC

Andrejas Vodjevic Creative Director

1. Juli 2016 – Wir bauen unsere kreative Kompetenz im Bereich Brand Spaces weiter aus: Als kreativer Leiter der Abteilung wird Andrejas Vodjevic von nun an alle gestalterischen Konzepte und Realisierungen steuern. Als einen seiner persönlichen Schwerpunkte sieht Andrejas auch die Einhaltung der kundenspezifischen Kommunikationsstrategien und Corporate Identitys. Der 36-jährige bezeichnet sich in seiner zukünftigen Position selbst als „Ideenkatalysator“, der außerdem den außergewöhnlichen „Jazzunique-Spirit“ in allen Entwürfen wahren will.

„Mich fasziniert es, wie wir mit unserer Arbeit strategische Markenauftritte in emotionale Raumerlebnisse verwandeln und diese durch innovative Gestaltung für den Betrachter zu einer ganz neuen Erfahrung werden lassen“, sagt der Kreative. Als seine persönliche Inspirationsquelle bezeichnet der in Deutschland aufgewachsene Serbo-Grieche seinen multikulturellen Hintergrund. Der ständige Wechsel zwischen unterschiedlichen Kulturen bringt ihm nach eigener Aussage regelmäßig neue Anreize und Ideen. Der diplomierte Innenarchitekt war bereits 2008 für fünf Jahre als Projektleiter bei Jazzunique tätig.

Er verfügt dadurch über einen tiefgreifenden Einblick in alle Arbeitsbereiche der Agentur. Nach seiner Zeit bei uns sammelte Andrejas auch auf Unternehmensseite, bei Peek & Cloppenburg im Bereich Visual Marketing und Design, Erfahrung. Bereits im Frühjahr dieses Jahres war er zurück zu uns gekommen um die Gestaltung der Merck Hauptversammlung hauptverantwortlich zu betreuen. Wir freuen uns, Andrejas wieder als Allstar begrüßen zu dürfen und diese spannende Position zu besetzen.