NETZWERKEN UND
DREAM-TEAMS

ÜBER EFFIZIENTE NETZWERKSYSTEME

ZU SCHLAGKRÄFTIGEN DREAM-TEAMS

Nur leistungsstarke Teams bringen Unternehmen heute langfristig auf Erfolgskurs. Mit anderen Worten: Der ichbezogene Individualismus des 20. Jahrhunderts hat ausgedient. Grundlage für die Optimierung der erfolgsentscheidenden Fähigkeiten und Fertigkeiten ist heute die enge Beziehung zu anderen. Die zunehmende Digitalistisierung bietet dabei immer mehr Möglichkeiten, um gezielt die hierfür erforderlichen Kontakte zu knüpfen, um rat- und tatkräftige Gleichgesinnte zu finden, um Feedback, Ansporn und die Kontrolle eigener Ansätze einzuholen und um das persönliche und fachliche Netzwerk schnell und effizient zu erweitern. Zum Beispiel um jene wunderbaren Typen, die die eigene Kompetenz wirkungsvoll ergänzen und so zu echten Dream-Teams führen.

Der offene und persönliche kollaborative Austausch wird dabei immer wichtiger. Außerdem sorgen freundschaftliche Beziehungen im Arbeitsverhältnis für 50% mehr Zufriedenheit. Wir unterstützen interaktive Tagungen mit Netzwerkformaten.

Vier Denkweisen für perfekt funktionierende Dream-Teams:

  1. Großzügigkeit
  2. Verlässlichkeit
  3. Offenheit
  4. Nachprüfbarkeit