Ausstellung

LET US INSPIRE YOU

MERZ AESTHETICS

Merz Gallery of Aesthetics Ausstellung
Merz Gallery of Aesthetics Ausstellung

Nahbare Kunstwerke statt austauschbarer Messeausstattung

Puristische Realität geprägt von Minimalismus, Leichtigkeit und Zurückhaltung bestimmen die Porträts, welche die kanadische Fotografin Geneviève Caron in Kooperation mit Jazzunique und im Auftrag von Merz für den „World Congress of Dermatology“ in Vancouver erstellte. Um den ausdrucksstarken Porträts genügend Raum zu bieten, wurde bei allen weiteren Designelementen auf Zurückhaltung gesetzt.

Das Spannungsfeld aus Weißraum und moderner Gestaltung schuf eine cleane, hochwertige Atmosphäre, stellvertretend für die futuristischen Merz Produkte. Durch konträre Elemente wie offenes Papier gelang Jazzunique ein Bruch, der dem Design die nötige Emotionalität verlieh.

Merz Gallery of Aesthetics Ausstellung
Merz Gallery of Aesthetics Ausstellung

Projektteam: Philomena Gottschlich und Giuliano Heil

Ähnliche Themen

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren

Hauptversammlung

MERCK

Herrenboutique

Beenen

K Town Köln

Karstadt

Hall of Fame 2016 Einladung

Merck